Der Eurasier  

   

Unsere Vereine  

 

   

Besucher  

Heute 11

Gestern 6

Woche 160

Monat 310

Insgesamt 78180

   

die Gemeinde Meinhard

 

Meinhard zeichnet sich in 7 Ortsteilen durch eine wunderschöne und unberührte Natur aus, wandern in den Bergen Meinhards verbindet und im Tal kann man sich im Freizeitzentrum und dem wachsenden Seepark am Werratalsee entspannen. Ein Radwegenetz von über 60 km rundet das Leben in Meinhard ab, um hier einen entspannten Urlaub oder ein schönes Leben zu verbringen.

 

 

der Ort Meinhard-Schwebda

 

der Ort Schwebda, in dem wir leben und unsere Hunde aufwachsen lassen, wurde urkundlich im Jahre 786 das erste Mal erwähnt. Schwebda liegt im Werra-Meißner Kreis, ungefähr 5 Kilometer östlich unserer Kreisstadt Eschwege. Am Fuße des Meinharder Berges, idyllisch gelegen an der Werra, werden die "Schwebschen" auch "Wacholderjäger" genannt. Hoch über Schwebda wacht das Schloß Wolfsbrunnen und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Direkt im Ort kann man am (regional) größten Rundanger eine Pause einlegen und die angrenzende Stephanuskirche bewundern oder das Heimatmuseum besuchen. Von Schwebda aus kann man die Umrundung des Werratalsees in Angriff nehmen oder mit der Werranixe auf dem See mitfahren.

   
© Eurasier vom Werratal - Inis und Bernd Schäfer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen